Datenschutz-Bestimmungen

GECSA Conductores y conexiones especiales, s.a., garantiert, dass die von Benutzern bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten 15/1999 vom 13. Dezember sicher und vertraulich behandelt werden.

Personenbezogene Daten werden zu den in den betreffenden Datenerfassungsformularen angegebenen spezifischen Zwecken erhoben und verarbeitet, ebenso wie zur Überwachung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen dieser Website und unserer gesetzlichen Verpflichtungen.
Die erhaltenen Daten werden durch Sicherheitsmaßnahmen und Datenschutzrichtlinien des Unternehmens gemäß den geltenden Vorschriften geschützt. Die Verantwortung liegt bei GECSA Conductores y conexiones especiales, s.a.

Wenn Formulare Angaben zu anderen Personen als der Person verlangen, die das Formular ausfüllt, wird der Benutzer über den Inhalt dieser Klausel gemäß Artikel 5.4 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten 15/1999 vom 13. Dezember informiert.

Benutzer können ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch für ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten 15/1999 ausüben, indem sie dies schriftlich an Larrondo Kalea 12, 48180, Loiu, Vizcaya, Spanien, beantragen. Beilage einer Kopie ihres nationalen Identitätsdokuments oder Reisepasses mit den im Königlichen Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember beschriebenen Mitteln, mit dem die Durchführungsverordnung des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten 15/1999 vom 13. Dezember genehmigt wird.